Die Praxis für alle Felle ...

 



Kurz zu mir :

 

1984 in Bergisch Gladbach geboren, verheiratet und Mutter von 3 Kindern. In Rösrath aufgewachsen, lebe ich auch heute mit meiner Familie und unseren 3 kleinen Fellnasen nahe dem Naturschutzgebiet Wahner Heide. Meine Freizeit genieße ich natürlich mit meiner Familie und den Hunden. Seit meiner Kindheit auch musikalisch aktiv, bin ich seit nun mehr über 20 Jahren aktives Mitglied und seit 2017 auch 1. Vorsitzende des Tambourkorps Blau-Weiß Rösrath.

2015 begann ich die Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin Hund/Pferd bei der Akademie für Tierheilkunde nebenberuflich und besuchte zusätzliche immer wieder Seminare in Naturheilverfahren. Ende 2016 begann ich zusatzlich die Ausbildung zur Tierpsychologin Fachrichtung Hund bei Impulse e.V. die ich im Oktober 2017 erfolgreich abschloß. Zur Zeit mache ich zusätzlich die Ausbildung der TCM ( traditionelle Chinesische Medizin) um meine Behandlungsmöglichkeiten weiter auszubauen..


Ausbildungen:

  •  Tierphysiotherapeutin,
  •  Tierpsychologin ( Fachrichtung Hund)
  •   geprüfte Hundeverhaltenstherapeutin  ( BVFT )

 


Seminare/ Fortbildungen: 

  • Bachblütentherapie  *2015
  • Blutegeltherapie    *2016
  • Phytotherapie        *2017
  • Schüßler Salze       *2018
  • TCM für Tiere          *2018




Ich besuche immer wieder Fachfortbildungen und Seminare um mich stetig weiterzubilden.


 Meine Philosophie :


Jeder Therapeut geht individuell seiner Persönlichkeit entsprechend einen anderen Weg der Heilung.

Heilung aus ganzheitlicher Sicht bedeutet für mich, jeden Aspekt eines Lebewesen zu betrachten. Tritt ein Symptom an die Oberfläche und wird Sichtbar, ist dies nur der Moment, in dem zu sehen ist, dass der Körper sich bereits seit längerem auf vielen Ebenen mit einer Disbalance beschäftigt hat.

Für mich bedeutet das, nicht nur auf das Sichtbar gewordene zu schauen, sondern wirklich das Gesamtbild des Tieres zu sehen, mit all seinen körperlichen und seelischen Aspekten.

Ein Lebewesen in seiner ganzen Fülle und Einzigartigkeit, d.h den dazugehörigen Menschen, die Haltungsbedingungen, das Umfeld und die Ernährung, gehören zu meiner Betrachtungsweise und ist der Ansatz für eine erfolgreiche Therapie.

Heilung ist so individuell wie jedes einzelne Lebewesen...


Machen wir uns gemeinsam auf diesen Weg.

Therapeut - Tier - Besitzer - denn in der Zusammenarbeit liegt der maßgebliche Erfolg jeder Therapie.

Ich freue mich auf ein Stück Weg mit Ihnen und Ihrem Vierbeiner !